Lösung des Verkehrsproblems und alternative Mobilitätsformen

Schon seit einiger Zeit besprechen wir die Verkehrsproblematik in Rust, besonders im Bereich der EP-Parkplätze. Auch im Wahlprogramm zur letzten GR-Wahl im Jahre 2014 haben wir uns schon stark gemacht für neue Konzepte zur Regelung des fließenden und ruhenden Verkehrs im ganzen Ort. Mit der Entwicklung der Besucherzahlen im EP haben sich die Parkplatzprobleme und alle damit zusammenhängenden Infrastrukturprobleme dramatisch vergrößert.

Wesentliche Problempunkte sind:

Stellplatzmangel beim EP und im Ort, Rückstaus beim Anfahren der Besucher auch durch Probleme beim Bestücken der Parkplätze, die Erhaltung der Naherholungsbereiche NZ, Klimawandelgarten, Tennis, Sportverein, Angelverein, alter Festplatz und sichere Wegeverbindungen dorthin.

Im Zuge der Lösungssuche haben wir, die Freien Wähler schon im März / April 2018 folgenden Vorschlag erarbeitet:

- Verlagerung von Parkplätzen in Richtung Wasserpark und ZVT-Gebiet an der Autobahn, weg aus dem jetzigen Bereich der Parkplätze

- Bau von Parkhäusern an geeigneten Plätzen, auch um dem Flächenverbrauch entgegen zu wirken

- Verbindung dieser Parkplätze mit Seilbahn oder ähnlichen klimafreundlichen Verkehrsmitteln

- Renaturierung der Überlaufparkplätze, wenn die genannten Lösungen greifen

Wir werden versuchen, die Bevölkerung auf dieser Seite ausreichend und gut zu informieren.

 

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon

© 2023 by

Advisor & co.

Proudly created with Wix.com